Menu Language

INDIA CERTIFICATION MADE EASY

read more

AIS – Automotive Industry Standard

read more

BIS – BUREAU OF INDIAN STANDARDS

read more

CDSCO

read more

Schulungen

read more

Über uns

read more

Japan Airlines und Volocopter arbeiten gemeinsam an Drohnen für städtische Bereiche

Japan Airlines (JAL) und der deutsche Fluggerätehersteller Volocopter sind eine Zusammenarbeit über die Entwicklung von Drohnen für Personen- und Gütertransport im Bereich von Städten und Ballungszentren eingegangen. Bereits im Februar 2020 investierte der Japan Airlines Innovation Fund in Volocopter im Rahmen einer dritten Finanzierungsrunde. Mit den Geldern möchte Volocopter den Bau und die Marktreife von elektrisch angetriebenen Fracht-Drohnen und Lufttaxis der nächsten Generation vorantreiben. Die Vereinbarung zwischen JAL und Volocopter zielt insbesondere auf die Geschäftsmöglichkeiten des japanischen Marktes und wie man dort Volocopters eVTOL (Senkrechtstart- und Landung) Technologie einsetzen kann.

 

 

Die weiteren Details der Vereinbarung beinhalten zudem die Entwicklung eines dauerhaften und nachhaltigen Geschäftskonzepts für Lufttaxis in Japan. Es soll eine Zusammenarbeit mit örtlichen Partnern sowie Städten und Kommunen geben, um die Nachfrage eines derartigen Service zu ermitteln sowie die Akzeptanz der Bevölkerung zu gewinnen. JAL und Volocopter rechnen mit einem kommerziellen Betrieb innerhalb der nächsten drei Jahre. Volocopter entwickelt Drohnen und Dienstleistungen im städtischen Bereich wie beispielsweise Lufttaxis und Drohnen zum Warentransport. Im Oktober 2019 konnte Volocopter erfolgreich einen bemannten Testflug über der Marina Bay in Singapur absolvieren. Derzeit beantragt man die kommerzielle Zulassung der VoloCity-Drohne bei der europäischen Flugsicherheitsbehörde EASA.

Für die kürzlich getroffene Vereinbarung steuert JAL seine langjährige Expertise im Bereich Flugsicherheit und Flugbetrieb bei. Zusätzlich plant JAL mit den neuen Dienstleistungen im Luftfahrtbereich medizinische Güter in abgelegene Regionen transportieren zu können und damit die Nachhaltigkeitsziele des Unternehmens zu unterstützen. Neben JAL gaben weitere namhafte japanische Unternehmen die Zusammenarbeit mit Volocopter bekannt. Mitsui Sumitomo Insurance und MS&AB InterRisk, eine Versicherung und eine Unternehmensberatung, unterstützen Volocopter beim Auftreten im japanischen Markt. Analysten zufolge sind die vereinten Anstrengungen einer Fluglinie, Versicherung, Unternehmensberatung und Luftfahrzeughersteller ein Zeichen für eine langjährige Geschäftsbeziehung mit hohen Erfolgsaussichten eines kommerziellen Betriebs.

Unbemannte Fluggeräte und Drohnen unterliegen aufgrund ihrer Neuartigkeit zahlreichen Standards und Zertifizierungen. Unter diesen Bedingungen muss man sich einen sicheren Überblick über die japanischen Regularien, Qualitäts- und Sicherheitsstandards verschaffen, um zu einem Zertifizierungsprozess zu finden, der die eigenen Produkte für den japanischen Markt qualifiziert. Die MPR International GmbH bietet umfassende Zertifizierungsunterstützung für die folgenden Zertifizierungen für Japan: PSE-, PSC-, JIS-, Radio- und Telekommunikationszertifizierung, Energy Saving Label Program, Japan RoHS, VCCI und JAS. Unser erfahrenes internationales Team beantwortet gerne Ihre Fragen rund um japanische Zertifizierungen und steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Bei Fragen zu Zertifizierungen für den japanischen Markt stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769258 an. Wir unterstützen Sie gerne.

Für weitere Informationen können Sie unsere kostenfreie Info-Broschüre „Japan-Zertifizierung leichtgemachthier herunterladen.

Bitte zögern Sie auch nicht bei direkten Fragen unser Chat-Fenster zu benutzen. (Sie finden das Chat-Fenster in der unteren rechten Ecke. Wenn Sie es nicht finden können, prüfen Sie bitte Ihre Browser-Einstellungen).

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR International GmbH

Herausgeber: MPR International GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 258
E-Mail: info@certification-japan.com
Web: www.certification-japan.com/

Third party cookies & scripts

This website uses cookies & scripts. For optimal performance and advertisement purposes it is recommended that you agree to the use of cookies by third parties & scripts. We do not share information about your use of our website with social media.
For more information, please see our Privacy Policy and the Imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree to?

You can change your selection anytime under Privacy Policy .